Bildungsgänge: Berufseinstiegsschule Berufsvorbereitungsjahr
Ziele und Inhalte
Aufnahmevoraussetzungen
Unterricht/Stundentafel
Praktikum/Praktische Ausbildung
Abschlüsse und Prüfungen
Projekte
Kosten
Anmeldung/Flyer
Sonstiges

Berufsvorbereitungsjahr

Ziele und Inhalte - Wozu dient diese Schulform?


Das BVJ ist eine berufliche Vollzeitschule und dauert ein Jahr. Die Schülerinnen und Schüler werden in diesem Schuljahr darauf vorbereitet, eine andere berufliche Vollzeitschule zu besuchen, eine betriebliche Ausbildung zu beginnen oder aber eine Arbeit aufnehmen.
Das BVJ soll den Schülerinnen und Schülern den Eintritt in das Berufsleben erleichtern. Darum bildet der fachpraktische Unterricht in zwei Berufsfeldern den Schwerpunkt, ergänzt durch fachtheoretischen und allgemeinbildenden Unterricht.

Wir bieten die Berufsfelder Hauswirtschaft und Pflege sowie Textiltechnik und Bekleidung an.

Aufnahmevoraussetzungen - Wer kann sich anmelden?

Die allgemeinbildende Schule muss mindestens neun Jahre lang besucht worden sein.

Es werden in der Regel Schülerinnen und Schüler mit folgenden Zeugnissen aufgenommen:

- Abgangszeugnis einer Hauptschule
- Abgangszeugnis einer Förderschule
- Abschlusszeugnis einer Förderschule


  
Stand: Nov 2011